Begegnungsfahrt ins Friedensdorf international - Oberhausen

Begegnungsfahrt ins Friedensdorf international in Oberhausen

Durch Spiel und Spaß lernten die 35 TeilnehmerInnen an der Begegnungsfahrt ins Friedensdorf international in Oberhausen die Kinder und Jugendlichen kennen, die sich zur medizinischen Versorgung in Deutschland aufhalten – ohne Eltern, ohne Verwandte, ohne Freunde und Bekannte.

Denn in ihrem Herkunftsland ist die medizinische Versorgung so unzureichend, dass sie dort keine Chancen hätten zu erleben.

Durch einen emotionalen Spiele- und Bastelnachmittag kamen die TeilnehmerInnen mit den Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Kulturen ins Gespräch, lernten deren Verletzungen kennen und ihr eigenes Leben stärker wertzuschätzen. Ein Besuch, der definitiv Spuren hinterlässt!

  • Projektnummer 2016A0232-14
  • Projektträger DLRG OG Waltrop e.V.
  • Fördersumme 900,00 €

Zurück