Weihnachtsmarkt der Vereine

Ein stimmungsvolles Familienfest

Am Samstag und Sonntag dem 12.12. und 13.12. 2020 ist der Weihnachtsmarkt der Vereine rund um den Kirchplatz „St. Peter" geplant. 

Der Waltroper Weihnachtsmarkt der Vereine ist ein vorweihnachtliches Familienfest für alle Waltroper und Besucher. Wir wollen möglichst viele Besucher des Weihnachtsmarktes über die Inhalte und Ziele zum Thema „Demokratie Leben“ informieren und erläutern, wofür das Programm steht. Der Waltroper Weihnachtsmarkt der Vereine ist ein vorweihnachtliches Familienfest für alle Waltroper und Besucher.

Unser Ziel:

Netzwerke schaffen
Sensibilisieren für Demokratie und Miteinander

Zielgruppe:

Alle Waltroper Bürgerinnen und Bürger – Jung und Alt

Durchführung:

In Pagoden und einem großen Festzelt 200 m², präsentieren die Vereine unserer Stadt viele schöne Sachen rund um Weihnachten. Zum Beispiel selbstgefertigte Dinge aus Holz, Spiele, Bücher und vieles mehr.

Für das leibliche Wohl werden eine Vielfalt an selbstgemachten Waffeln, Kuchen, Flammkuchen, Glühwein angeboten und für die Kleinen gibt es Malecken & Kinderbetreuung.

Ein Glücksrad dient als "STOPPER" und wird zum Anlaufpunkt. Eingerahmt von Beachflags soll das Glücksrad die Besucher des Weihnachtsmarktes zum Mitmachen animieren. Kleine Preise ersetzen den "Weihnachtsmann".

Wir wollen möglichst viele Besucher des Weihnachtsmarktes ansprechen und Interesse wecken für das Thema „Demokratie leben“, nämlich die Förderung eines vielfältigen Zusammenlebens und eines wertschätzenden Miteinanders zur Vermeidung von Ausgrenzung und Extremismus.

Die Verweildauer am Glücksrad dient dazu, mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen und zu informieren: wofür steht das Programm, welche Projekte wurden in den vergangenen Jahren bereits realisiert und welche Möglichkeiten gibt es, sich einzubringen und zu engagieren …

Kooperationspartner

Sportvereine unserer Stadt
Stadt Waltrop
Sparkasse
Volksbank

Öffentlichkeitsarbeit:

Plakate
Artikel in der lokalen Presse
Berichte auf den Homepages der Vereine
Beachflag, Stand mit Glücksrad

  • Projektnummer 04M 01K - 10
  • Projektträger Teutonia SuS 20/58 Waltrop e.V.
  • Fördersumme 2.500 €

Zurück